Rechtsanwalt Kay Reese

Fachanwalt für Strafrecht in Berlin
Fachanwalt für Verkehrsrecht in Berlin

Kurfürstendamm 103/104
10711 Berlin

Telefon: (030) 88 71 99 66
Telefax: (030) 88 71 99 77

E-Mail: info@rechtsanwalt-reese.de

Medien

Rechtsanwalt Kay Reese in der Fernsehsendung 'Abenteuer Leben' auf kabeleins zum Thema Apps für den Straßenverkehr.

Zum TV-Bericht

Ressort

Strafverteidiger Großsiedlung Siemensstadt

Die Großsiedlung Siemensstadt, die heute eine Ortslage von Berlin-Charlottenburg-Nord ist, wurde 1929 bis 1931 errichtet. In die Planung war auch der bekannte Architekt Walter Gropius einbezogen. Bei der Siedlung handelt es sich um die östliche Erweiterung der im Bezirk Spandau liegenden Siemensstadt. Die UNESCO führt die “Siedlung der Berliner Moderne” als Weltkulturerbe. Wo viele Menschen aufeinander treffen, finden auch hin und wieder Straftaten statt. Als Beschuldigter einer Straftat sollten Sie unverzüglich einen Rechtsanwalt (Strafverteidiger) einschalten. Als Geschädigter einer Straftat ist die Einschaltung eines Rechtsanwalts ratsam, da man so seine Rechte umfassend wahren kann. Als Opfer einer Straftat können Sie über einen Rechtsanwalt, auch über einen Fachanwalt für Strafrecht, die Ermittlungsakte einsehen, bei bestimmten Delikten gegebenenfalls als Nebenkläger am Strafverfahren teilnehmen und im Rahmen des Adhäsionsverfahrens zivilrechtliche Ansprüche wie Schadensersatz und Schmerzensgeld durchsetzen.

Kommentieren